Saison 2016 / 2017

Liebe Vereinsmitglieder,
geschätzte Sponsoren und Passivmitglieder

Der VBC Wetzikon startet mit insgesamt 15 Teams in die Meisterschaft  2016/2017. Im letzten halben Jahr haben alle fleissig trainiert und freuen sich nun auf neue Herausforderungen. Nachdem die letzten Vorberei-tungsspiele und Turniere gespielt wurden, wird es mit dem Anpfiff der ersten Meisterschaftsspiele nun ernst.

Wenn wir auf die vergangene Saison zurückblicken, dürfen wir unter anderem auf folgende Teams gespannt sein:
Eine überragende Saison zeigte uns das Damen 2, welches den als Ziel gesetzten Aufstieg in die 3. Liga grandios erreichte. Das Herren 2 spielt nach einem äusserst spannenden Finish und knappem Ligaerhalt weiterhin in der 3. Liga. Nach der ersten Saison in der 1. Liga konnte das Damen 1 durch die Barrage-Spiele den Ligaerhalt schaffen und spielt nun die zweite Saison in der nationalen Liga. Ebenfalls gespannt sein dürften wir wie jedes Jahr auf unser Herren 1, welches in der vergangenen Saison die Playoffs knapp verpasste.

Mit Blick auf die kommende Saison gibt es weitere Neuerungen:
Unser Juniorenteam spielt eine Doppelsaison und nimmt als U19 und als U23 Team an der Meisterschaft teil. Zum ersten Mal hat der VBC Wetzikon ein U15 Mixed Team, welches einmal wöchentlich trainiert. Eine weitere Premiere gilt unserem neu zusammengestellten Damen 4, welches an der Meisterschaft des Zürcher Turnverbandes teilnimmt. Last but not least, nimmt unser Juniorinnen 1 die Interliga-Qualifikation in Angriff.
Natürlich erwarten wir auch von allen anderen, jetzt nicht speziell erwähnten Teams eine interessante und tolle Saison.
Im Namen des neu zusammengesetzten Vorstandes wünsche ich allen Wetziker-VolleyballerInnen eine lässige und erfolgreiche Saison!
Sportliche Grüsse

Sabine Stahel, Präsidentin VBC Wetzikon